Foto: Manfred Kittner

Jazzthing 09/2015
...Es gibt eine Umarmung, die einem die Luft nimmt und geradezu erdrückt. Es gibt aber auch eine Umarmung, die fast nicht spürbar, ja körperlos zu sein scheint...Einfühlsam, ja warmherzig erzählt sie ihre vielschichtigen Geschichen. Respekt,-und liebevoll, ohne sich dem Publikum anzubiedern...

 

Manche Dinge brauchen Zeit …

Songwriting Workshop Wochenende mit Christina Lux

… nimm dir ein ganzes Wochenende Zeit für diesen Songwriting Workshop mit Christina Lux um deine Ideen zu sammeln und entwickeln.

 

Fr. 04.03.2016
ab 19:00
Sa. 05.03.2016   
10:30 – 13:00 & 14:00 – 17:00
So. 06.03.2016
10:30 – 12:00 & 13:00 – 15:30


Sa. 05.03.2016 20:30 Uhr
Offene Bühne/House Concert mit  Christina Lux,Workshop Teilnehmer, & Gastgeber (Teilnahme auf freiwilliger Basis)

Anmeldeformular

Songwriting Workshop Wochenende mit Christina Lux

… nimm dir ein ganzes Wochenende Zeit für diesen Songwriting Workshop mit Christina Lux um deine Ideen zu sammeln und entwickeln.

Du wolltest schon immer mal diesen Song fertig schreiben? Du wolltest überhaupt endlich mal einen eigenen Song schreiben? Du schreibst gerne Texte oder Poesie? Du weißt nicht, wie du deine Texte in Musik bringen kannst und wie man eine Melodie baut? Du wolltest schon immer mal das, was dich bewegt, in Musik packen? Oder du schreibst schon eine ganze Weile und suchst nach Inspiration? Dann bist du richtig bei mir.

Wie geht das...
In meinem Workshop hole ich dich da ab, wo du gerade bist. Du kannst Songideen mitbringen oder wir fangen ganz von vorne an. Es geht darum den Schlüssel zu finden, der dir den Weg aufmacht mit den Möglichkeiten Freude zu haben, die du jetzt hast. Dabei gehen wir auf die Suche nach dem Thema, dass dich bewegt, dann in die Chronologie der Geschichte, die Sprache und in deine dir eigene Poesie. Mit den anderen Teilnehmern
und/oder mir werden wir uns dann an die Musik machen. Am Ende kommt ein Song dabei heraus, den du breit grinsend (oder auch tief berührt) mit nach Hause nehmen kannst.

Beides geht natürlich auch. Oder du hast in jedem Falle einen Einstieg gefunden und
Anstöße, mit denen du selber weiter schreiben kannst.

Musik entstehen lassen öffnet Räume
Du darfst in meinem Workshop aussteigen aus Wissen & Bewertung und einsteigen in Assoziation, Wahrnehmung und intensives Hören. Töne, Rhythmus und Worte zusammen bringen ist eine besondere kleine Reise. Du kannst entdecken, wie du klingst und was dir auf der Seele brennt.

Du brauchst kein perfekter Instrumentalist zu sein
Schon mit wenigen Akkorden und einem Groove kann eine Geschichte zu einem Song werden. Also trau dich und bring auch vermeintlich ganz kleine Ideen mit. Die meisten Teilnehmer spielen Gitarre, es ist aber auch möglich mit deinem Keyboard oder Bass, oder was du sonst spielst, teilzunehmen.

Über Christina Lux:
Seit Beginn der 90iger ist Christina Lux mit ihren Songs unterwegs. Lux singt mit dieser großen, vielfarbigen und sinnlichen Stimme, die ebenso schmettern, wie zart schmirgeln kann und packt ihre kraftvolle und innige Poesie in berührende Songs. Minimalistisch instrumentierte Geschichten, mit leuchtender Bühnenpräsenz erzählt, machen Lux seit 20 Jahren zu einer der bezauberndsten Songpoetinnen Deutschlands.

Inzwischen hat sie acht Alben veröffentlicht.
Die aus Karlsruhe stammende und heute in Köln lebende Musikerin arbeitete bereits mit Edo Zanki und Fury In The Slaughterhouse, Jon Lord (Deep Purple), Chris Jones und Mick
Karn. Sie spielte Support für Paul Young, Tuck & Patti, Long John Baldry, Status Quo, Henrik Freischlader u.v.a.

Was die Teilnehmer sagen:
Vielen Dank für das tolle und inspirierende Songwriter-Workshop-Wochenende. Du hast es geschafft, mir ganz ohne Druck und mit konstruktiven Tipps eine tolle Herangehensweise aufzuzeigen, die ich sofort umsetzen konnte und mit der ich mich sehr wohl fühle. Es war eine sehr entspannte "Arbeits"-Atmosphäre. Ich freue mich schon auf den nächsten Workshop mit Dir!
Romina, Sandstedt 2014

Vielen Dank für den tollen (und leider viel zu kurzen) Workshop. Du hast es wieder geschafft, in mir das Tor zur Seele zu öffnen.
Manfred, Oberdürenbach 2015

Du heißt meinem Song Leichtigkeit und so viele gute Ideen verliehen!!! Vorher klang die Botschaft schwer und wahrscheinlich habe ich mich gerade deshalb nicht mehr damit befasst. Ich bin ganz beflügelt nach Hause gefahren!!!
Catharina, Göttingen 2015

Der Workshop im September in Göttingen war inzwischen mein 4. Workshop bei dir. Immer wieder kannst du mir etwas mitgeben. Manches kann ich sofort umsetzen, manches nach
gewisser Zeit. Du erschaffst jedes Mal eine tolle Atmosphäre, die Gruppen zusammenwachsen lässt und Tiefgang erlaubt. Immer ein Erlebnis! Ein Abtauchen in eine andere Welt!
Romina, Göttingen 2015