Fr. 24.07. bis So. 26.07.2015

Wie kann ich in einem Lied das ausdrücken, was ich sagen will?

Fehlt der gewisse Kick oder die letzte geheime Zutat in deinen Liedern? Mochtest du gerne wissen, wie du für andere Künstler Lieder schreiben könntest? Willst du erfahren, was du brauchst um ein Profimusiker zu werden, der durch seine Musik atmet und auch davon finanziell lebt?

An diesem Songwriting-Wochenende wird es darum gehen, wie starke Songs entstehen können, die ein breites Publikum ansprechen. Der Fokus wird auf der Bedeutung des Rhythmus liegen. Der Rhythmus der Sprache, der benutzten Worte und wie beides durch Rhythmus und Melodie der Musik unterstützt wird.

Anmeldeformular

 

Fr. 24.07.2015
ab 19:00
Sa. 25.07.2015
10:30 – 13:00 & 14:00 – 17:00
So. 26.07.2015
10:30 – 15:00

Sa. 25.07.2015
20:30 Uhr
Konzert mit Kieran Halpin, Workshop Teilnehmer, & Gastgeber (Teilnahme auf freiwilliger Basis) 

KIERAN HALPIN DER IRISCHE ROCKPOET
KIERAN HALPIN der irische Singer/Songwriter hat in den letzten  sechsunddreißig Jahren zwanzig Alben aufgenommen und drei Songbücher veröffentlicht. Seine neueste, bei Fans und Medien wie immer heiß begehrte CD „It’s Always 3.15“ enthält eine Sammlung von 10 brandneuen Songs. Die neue ist eine solo CD – nur Gitarre und Gesang, so wie man KIERAN HALPIN an seinen Konzerten erlebt. Sie ist in Österreich in Franz Kaspars Studio aufgenommen.

ZU DEN RECORDINGS DER ALBEN:
Kein Stillstand, sondern immer nach neuen und innovativen Wegen suchend, gelingt es KIERAN HALPIN immer wieder seine Songs neu zu repräsentieren. Es ist diese offene und experimentelle Art der Herangehensweise, die ihn Alben verschiedenster Stilrichtungen überall in der Welt aufnehmen ließ. Ob in einem kleinen Studio in London („Mission Street); in Nashville, Tennessee („The Rite Hand“); in Sydney, Australien ( „Closing Time in Paradise“); oder Aufnahmen im sogenannten „Folkrockgürtel“ von Oxfordshire, England für die letzte CD „the devil and his dealing“.

ZU DEN LIVE AUFTRITTEN:
Seine Alben sind schon ein Genuss, doch auf der Bühne läuft KIERAN HALPIN zur Höchstform auf. Seiner Energie, Leidenschaftlichkeit und Intensität kann sich niemand entziehen. KIERAN HALPIN`S intelligente, in letzter Zeit auch manchmal, provozierende Texte verschmelzen zu einer Einheit mit seinem Sound und dem Klang der akustischen Gitarre und sind längst zu seinem Markenzeichen geworden.

PRESSESTIMMEN:
„Bärenstark – zwischen Tag und Traum“
„Unglaublich satter Sound – Poetische Bilder ganz persönlicher Alltagserfahrungen reißen die Gäste mit.“
„Eine leicht rauchige, doch klare, fordernde, doch sanfte Stimme... , die den Raum erfüllt, sobald sie sich erhebt.“