Was für eine Geschichte: Die aus der halben Republik angereistenTeilnehmer des Blues-Workshops beziehen bereits ihre Zimmer und in letzter Minute fällt der Dozent aus. Hektisch werden alle Namen möglicher Bluesgitarristen gesucht und durchtelefoniert. Entweder auf Tournee oder nicht zu erreichen ... Dann die Idee: warum in die Ferne schweifen – lass uns Sandro fragen!

Eine Stunde später sitzt er mit den Teilnehmern am Tisch und spricht die Inhalte des Workshops am nächsten Tag durch. Blues ist Improvisation.

Sandro Giampietro

Sandro Giampietro ist nicht nur Gitarrist von Helge Schneider, seiner Band Starchild, ein gefragter Studio-Gitarrist (mit eigenem Studio), er hat auch langjährige Erfahrung mit Workshops und Gitarrenunterricht, und: er hat den Blues! Schon als Kind jammte er in Amerika mit alten Bluesern und hat sich ein nicht enden wollendes Wissen über die verschiedensten Farben des Blues erarbeitet. Beste Voraussetzungen für einen Bluesworkshop also.

Sandro Giampietro

Nach dem anstrengenden Tag mit den wissbegierigen Schülern, spielte er abends locker, entspannt und in bester Laune ein atemberaubendes Konzert. Das erste Set bestritt er alleine und lockerte das Programm auch mit ein paar bluesfremden jazzigen Nummern auf. Für das zweite Set zauberte er noch seine wunderbare Tochter aus dem Hut, die auch am Workshop teilgenommen hatte. Denn wie immer konnten auch diesmal die Workshopteilnehmer etwas von ihrem Können zum Besten geben. Am Ende spielte Sandro noch mit Joanna und Jan zusammen. Die zahlreichen Gäste – die trotz des kurzfristigen Programmwechsels gekommen sind – waren nicht entäuscht

 Nochmal ein dickes Dankeschön an Sandro!

FaLang translation system by Faboba

Nächste Hauskonzert Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Hauskonzert Plakate