08.02.2019 | 20:00 Uhr

Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten

Traditional and Contemporary Scottisch and Irish Folk

Foto: H. Breuer / heinersART

Das "Marie’s Wedding Trio” macht lebendige, zeitgemäße, traditionelle Musik aus Schottland und Irland.

Lieder, Balladen und Tänze voller Lebensfreude, skurrilen Geschichten, Glück und Unglück und sehr viel Humor sind schon immer Teil der schottischen und irischen traditionellen Musik gewesen.

In dieser Tradition steht das Programm des Trios um die schottische Sängerin Joanna Scott Douglas. Die drei Musiker verstehen es ihr Publikum zum Mitsingen und Tanzen zu animieren. Unversehens wähnt man sich auf einem Kurztrip durch Edinburgh oder Galway.

Die dezenten zeitgemäßen Einflüsse in den Arrangements der Musik des Trios sind ein weiteres Markenzeichen.

Joanna Scott Douglas, Jan Jedding und Norbert Wehde haben reichlich Bühnenerfahrung auf Konzerten in Deutschland, England, Schottland, Irland und in Spanien und Skandinavien mit diversen Folkbands gesammelt.

Joanna Scott Douglas: Vocals & Bodhrán

Jan Jedding: Guitar & Vocals

Norbert Wehde: Highland Bagpipes, Borderpipes, Smallpipes, Irish Bouzouki, Low Whistle & Vocals

 

FaLang translation system by Faboba

Nächste Termine von Marie's Wedding

29 Jun

Das erste große Folk-Festival in Aerzen. Und gleich beim ersten Mal kann sich das Publikum auf drei echte Kracher freuen:
die Schottin Joanna Scott Douglas und Jan Jedding,
das englische Duo Broom Bezzums
Tone Fish.
Die Musiker bieten verschiedene Workshops an, die am Nachmittag von 14-16 Uhr stattfinden. Anmeldung bitte bis zum 25.6.2019. Teilnehmergebühr pro Person: 10€.
1. Gesang
2. Bodhrán
3. Gesang in der Gruppe
4. Gitarre und Gesang
5. Geige

6 Jul

Foto: Heiner Breuer / heinersART

13 Jul

Foto: H. Breuer / heinersART

30 Mai